Einträge von Zweitlebenladen

Kescher bauen – Upcycling aus leeren Gemüsenetzen

Ich wollte eigentlich keinen Kescher bauen – aber schon oft habe ich mich gefragt, wozu man die häufig anfallenden leeren Gemüsenetze nutzen könnte (außer zum Trocken von Walnüssen, denn dazu eignen sie sich hervorragend). Eines Tages half mein Sohn beim Kartoffelschälen und meinte nebenbei, dass die Netze einen tollen Kescher ergeben würden. Das war’s! Direkt […]

Einmaleins lernen – mit einer Schatzsuche

Das Einmaleins ist eine wichtige Grundlage, um im Alltag schnell rechnen und überschlagen zu können – doch fällt das Einmaleins lernen oft schwer. Versucht doch einmal, spielerisch an die Multiplikation heranzugehen. So lernt das Kind das 1×1 deutlich schneller und verbindet mit dem Rechnen positive Emotionen und Bewegung. Schatzsuche zum Einmaleins lernen – die Spielregeln […]

Kinderspiele für draußen: Garten-Golf

  Golf ist ein beliebter Sport, bei dem man an der frischen Luft spielt, Gemeinschaft genießt, in Bewegung ist und seine Geschicklichkeit messen kann. Doch gilt der Sport auch als ziemlich teuer. Das ist aber kein Grund, das Golfen nicht einmal auszuprobieren: Im eigenen Garten. Garten-Golf ist ein tolles Spiel und sollte bei den Kinderspielen […]

Schaukel für unterwegs

Eine Schaukel für unterwegs hätte man immer gern im Gepäck, oder? Schaukeln ist gut fürs Gehirn und den Körper, fördert die Lebensfreude und entspannt. Man sollte viel öfter schaukeln. Dumm nur, dass viele Schaukeln nur für die ersten Lebensjahre taugen. Um das zu ändern, bauten wir uns eine transportable Schaukel, die man einfach in großen […]

Lebendige Osterkarte gestalten – mit Kressesamen

Wie wäre es, wenn du mit deiner Osterkarte gleichzeitig auch frisches Grün und sprießendes Leben verschenken würdest? Am Sonntag feiern wir die Auferstehung Jesu von den Toten – das Osterei und der Osterhase stehen symbolisch für dieses neue Leben. Auch die schnell wachsende Kresse steht für Neuanfang und Hoffnung. Deine lebendige Osterkarte kannst du ganz […]